Rotitest® Vital

Rotitest® Bio Analysis
Kolorimetrische Testlösung zur Bestimmung von Zellproliferation und -vitalität.
1 ml ist ausreichend zur Zählung von 100 Zellproben.
Nicht-cytotoxische Zellproliferations-Testlösung.

Rotitest<sup>®</sup> Vital
  • 00035425_0.jpg
  • 00035489_0.jpg
Lagertemp. +4 °C
WGK 2

  • Optimaler Ersatz für MTT
  • Zellen bleiben vital
  • Einfache Handhabung
  • Ein-Komponenten-System ohne Radioaktivität
  • Für adhärente und Suspensionszellen
  • Photometrisches Testergebnis in 1 bis 4 Stunden
  • Strenge Korrelation zwischen Absorption und Zellzahl
  • Geeignet für alle Kulturmedien

Schnelles und einfaches Testsystem zur nicht-radioaktiven Zählung von proliferierenden Zellen und für Zytotoxizitätsanalysen.

In allen lebenden Zellen werden durch die Atmungskette NADH und NADPH gebildet. Roti®-Test vital basiert auf dem (farblosen) WST-8, das als Akzeptor für die NADH/NADPH-Dehydrogenase fungiert und dabei zu (farbigem) Formazan reduziert wird.

Die Testlösung wird direkt in 96wells mit kultivierten Zellen zugegeben. Während der Inkubationszeit von einigen Stunden wird von lebenden Zellen ein wasserlöslicher Formazan-Farbstoff (orange) gebildet und in das Zellkulturmedium abgegeben. Die resultierende Farbe wird photometrisch gemessen (ca. 450 nm). Die Testlösung kann auch bei Phenolrot-haltigen Medien verwendet werden.

Anwendungsbeispiel.

Die Sensitivität des verwendeten Formazansalzes ist höher als die von üblichen Standardreagenzien wie MTT, XTT, MTS oder WST-1. Die Testresultate zeigen eine hochstringente Korrelation mit [3H]-Thymidin-Inkorporations-Assays und repräsentieren damit sowohl die Vitalität der Zellen als auch den Proliferationsstatus (Tominaga et al., Anal. Commun. 1999 (36) 47-50).

Abb. A: Korrelation der Zellzählungen mittels Rotitest® Vital (10 µl/Well) und 3H-Thymidin (37 KBq/Well). HeLa (1, in DMEM) und HL60-Zellen (2, in MEM).

Abb. B: Vergleich der Zellzählungen mittels Rotitest® Vital (10 µl/Well) und anderen Zellzählungsreagenzien. Photometrische Messung bei 450 nm (Rotitest® Vital, XTT), 490 nm (MTS) und 570 nm (MTT). HeLa (1, in DMEM) und HL60-Zellen (2, in MEM).

Abb. C: Messung der Zytotoxizität von Actinomycin D (Exposition 24 h) auf HeLa-Zellen (in DMEM), gemessen mit Rotitest® Vital (10 µl/Well).

Abb. D: Proliferationsassay auf CTLL-2 Zellen (in RPMI) unter Einfluss von humanem IL-2 (Exposition 72 h) gemessen mit Rotitest® Vital (10 µl/Well).

Eine einfach zu befolgende Gebrauchsanweisung liegt bei.

Stabil bei Raumtemperatur, sehr stabil unter Kühlung.

Lagerung lichtgeschützt bei +4 °C. Nicht einfrieren.


mehr zeigen weniger anzeigen

Rotitest® Vital

Verfügbarkeit Bestellnr. VE Verpackung Preis Menge Aktion
Artikel kurzfristig verfügbar 0069.3 1 ml Kunst. CHF 75.50
In den Warenkorb
Schließen

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bitte geben Sie eine gültige Anzahl an.

Artikel verfügbar ab Lager 0069.1 5 ml Kunst. CHF 217.00
In den Warenkorb
Schließen

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bitte geben Sie eine gültige Anzahl an.

Artikel verfügbar ab Lager 0069.2 4 x 5 ml Kunst. CHF 656.60
In den Warenkorb
Schließen

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bitte geben Sie eine gültige Anzahl an.

Artikel verfügbar ab Lager Artikel kurzfristig verfügbar Artikel nicht verfügbar
In den Warenkorb

Technische Informationen

Typanalyse:
Aussehen (Testlösung)rot
Trübungtransparent
Absorptionentspricht

Analysenzertifikate

Hier können Sie Ihr Analysenzertifikat suchen und downloaden. Bitte geben Sie dazu die Bestell- und Chargennummer an.

Suchergebnis:

Es wurden die folgenden Analysenzertifikate gefunden:

Fehler

    Analysenzertifikat suchen
    Analysezertifikat anfordern

    Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

    Anfrage gestellt.

    Ihre Anfrage zur Erstellung eines Analysezertifikats wurde erfolgreich gestellt.

    Land wählen

    Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache.

    Einstellungen speichern