Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

N,N-Diisopropylethylamin (DIPEA), 2.5 l

≥99 %, zur Synthese
Icon_EVE-EUD Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt rechtlichen Maßnahmen wie dem Einholen einer Endverbleibserklärung oder dem Verbot bestimmter Anwendungen unterliegen kann. Details gibt Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner bei uns im Verkaufsinnendienst.
Wirkungsbeispiele: Sind entzündbar; Flüssigkeiten bilden mit Luft explosionsfähige Mischungen; erzeugen mit Wasser entzündbare Gase oder sind selbstentzündbar. Sicherheit: Von offenen Flammen und Wärmequellen fernhalten; Gefäße dicht schließen; brandsicher aufbewahren.
Wirkungsbeispiele: Zerstören Metalle und verätzen Körpergewebe; schwere Augenschäden sind möglich. Sicherheit: Kontakt vermeiden; Schutzbrille und Handschuhe tragen. Bei Kontakt Augen und Haut mit Wasser spülen.
Wirkungsbeispiele: Führen in kleineren Mengen sofort zu schweren gesundheitlichen Schäden oder zum Tode. Sicherheit: Nicht einatmen, berühren, verschlucken. Arbeitsschutz tragen. Sofort Gift- informationszentrum oder Arzt anrufen. Stabile Seitenlage.
Gefahr
H225-H302-H318-H331-H335
i Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar, gesundheitsschädlich bei Verschlucken, verursacht schwere Augenschäden, giftig bei Einatmen, kann die Atemwege reizen
P210 P280 P304+P340 P305+P351+P338 P308+P311 P403+P233
i von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen, Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen, BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen, BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen, BEI Exposition oder falls betroffen: GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen, an einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten
VE
Verp.
N-Ethyldiisopropylamin, DIPEA, Hünig Base
Summenformel C8H19N
Molare Masse (M) 129,3 g/mol
Dichte (D) 0,742 g/cm³
Siedepunkt (Sdp) 128,3 °C
Flammpunkt (Flp) 10 °C
Schmelzpunkt (F) -46 °C
ADR 3 II
WGK 1
CAS Nr. [7087-68-5]
EG-Nr. 230-392-0
UN-Nr. 1992


Typanalyse

209,30 CHF/VE 

zzgl. MwSt. | 2,5 l pro VE

Best.-Nr. 4105.4

Auf Lager
Versandkostenfrei ab 200 CHF
Schnelle und zuverlässige Lieferung!
ab 4 VE 198,84 CHF/VE
ab 24 VE 188,37 CHF/VE
Carl Roth Aboservice

Jetzt wiederkehrende Bestellungen bequem als Abo liefern lassen!

Mit dem neuen Carl Roth Aboservice können Sie die Produkte, die in Ihrem Labor regelmäßig gebraucht werden, automatisch nachliefern lassen. So oft und so viel Sie wollen!

Und so geht's:
1

Alle Produkte für Ihr Abo in der gewünschten Menge in den Warenkorb legen.

2

Im Warenkorb die Option "Warenkorb als Abo bestellen" als Abo bestellen auswählen.

3

Startzeitpunkt sowie Intervall für Ihr Abo festlegen und Bestellung abschicken!

Übrgens: Über Ihr Konto können Sie Ihr Abonnements jederzeit anpassen oder löschen.

N,N-Diisopropylethylamin (DIPEA)
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00
Bestell Nr. VE Verp. Preis Menge
4105.1 100 ml Glas 22,30 CHF
4105.2 250 ml Glas 37,10 CHF
4105.3 1 l Glas 104,90 CHF
4105.4 2,5 l Glas 209,30 CHF
Auf Lager
Kurzfristig verfügbar
Nicht verfügbar
Aktuell kein Liefertermin verfügbar
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00

Downloads


Allgemeine Informationen

Verbraucherhinweis:

  • Nicht jedes Kupplungsreagenz eignet sich für jede Anwendung. Carl ROTH bietet Ihnen eine breite Auswahl an bekannten und reaktiven Kupplungsreagenzien, um vielfältigste Syntheseprobleme adressieren zu können.
  • Neben dem "Goldstandard" HATU (Art.Nr. 2131) bieten wir als grünere Alternative auch COMU® (Art.Nr. 2100) an, welches die Kupplung in vielen Fällen mindestens genauso effizient vermittelt.
  • Oxyma Pure (Art.Nr. 2118) und K-Oxyma (Art.Nr. 6891) wurden als weniger gefährliche Alternativen zu HOBt und HOAt entwickelt und können diese in vielen Synthesen 1:1 ersetzen.

  • Kupplungsreagenzien

    Unser Sortiment an traditionellen und innovativen Kupplungsreagenzien ist für die gängigen Kupplungsreaktionen geeignet. Wir bieten beste Qualität bei hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.


    PEPTIPURE®-Reagenzien

    Unsere Marke für die Peptidsynthese

    Um Nebenprodukte bei der Peptidsynthese zu vermeiden und sehr hohe Ausbeuten zu erzielen, müssen Peptidsynthesereagenzien sehr hohe Anforderungen erfüllen. Unter der Marke PEPTIPURE® finden Sie alle Reagenzien, die speziell für die Peptidsynthese geeignet sind.


    Basen

    In vielen Reaktionsmechanismen ist eine Deprotonierung notwendig, damit die gewünschte Reaktion ablaufen kann. Die Stärke der benötigten Base hängt dabei ganz von der Anwendung ab. Bei Carl ROTH finden Sie eine Auswahl verschiedener wichtiger Basen für die organische Synthese.


    Analysenzertifikate

    Hier können Sie Ihr Analysezertifikat zum ausgewählten Produkt suchen und downloaden. Bitte geben Sie Ihre Chargennummer an.
    Es wurden die folgenden Analysezertifikate gefunden:

    Typanalyse

    Gehalt (GC)≥99,0 %  
    Wasser (KF)≤0,3 %  
    Farbe (APHA)≤50  

    0 Bewertungen

    0.0 von 5 Sternen