Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Calciumoxid, 500 g

≥96 %, reinst
Wirkungsbeispiele: Zerstören Metalle und verätzen Körpergewebe; schwere Augenschäden sind möglich. Sicherheit: Kontakt vermeiden; Schutzbrille und Handschuhe tragen. Bei Kontakt Augen und Haut mit Wasser spülen.
Wirkungsbeispiele: Führen zu gesundheitlichen Schäden, reizen Augen, Haut oder Atemwegsorgane. Führen in größeren Mengen zum Tode. Sicherheit: Wie oben; bei Hautreizungen oder Augenkontakt mit Wasser oder geeignetem Mittel spülen.
Gefahr
H315-H318-H335
i verursacht Hautreizungen, verursacht schwere Augenschäden, kann die Atemwege reizen
P261 P280 P305+P351+P338 P310
i einatmen von Staub vermeiden, Schutzhandschuhe/Augenschutz tragen, BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen, sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen
VE
Verp.
Kalk gebrannt, Ätzkalk
Summenformel CaO
Molare Masse (M) 56,08 g/mol
Dichte (D) 3,37 g/cm³
Siedepunkt (Sdp) 2850 °C
Schmelzpunkt (F) 2572 °C
ADR 8
WGK 1
CAS Nr. [1305-78-8]
EG-Nr. 215-138-9
UN-Nr. 1910


Typanalyse

20,90 CHF/VE 

zzgl. MwSt. | 500 g pro VE

Best.-Nr. CN88.1

Auf Lager
Versandkostenfrei ab 200 CHF
Schnelle und zuverlässige Lieferung!
ab 6 VE 19,86 CHF/VE
ab 24 VE 18,81 CHF/VE
Carl Roth Aboservice

Jetzt wiederkehrende Bestellungen bequem als Abo liefern lassen!

Mit dem neuen Carl Roth Aboservice können Sie die Produkte, die in Ihrem Labor regelmäßig gebraucht werden, automatisch nachliefern lassen. So oft und so viel Sie wollen!

Und so geht's:
1

Alle Produkte für Ihr Abo in der gewünschten Menge in den Warenkorb legen.

2

Im Warenkorb die Option "Warenkorb als Abo bestellen" als Abo bestellen auswählen.

3

Startzeitpunkt sowie Intervall für Ihr Abo festlegen und Bestellung abschicken!

Übrgens: Über Ihr Konto können Sie Ihr Abonnements jederzeit anpassen oder löschen.

Fragen zu diesem Produkt?

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?

In den allgemeinen Informationen bzw. Produktdetails haben wir zu jedem Produkt umfangreiche Beschreibungen und Downloads zusammengestellt.

Wenn Sie auch im Analysenzertifikat und den Anwendungsbeispielen keine Antwort auf Ihre Frage finden können, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf!
Service kontaktieren

Produktdetails



Technische Informationen
Anwendbar (als Trockenmittel) für Ammoniak, Amine, Alkohole, Distickstoffoxid, Ether  
Nicht anwendbar (als Trockenmittel) für Säuren, Säurederivate, Aldehyde, Ketone, Ester  
Regenerierung 1000 °C  
Calciumoxid
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00
Bestell Nr. VE Verp. Preis Menge
CN88.1 500 g Kunst. 20,90 CHF
CN88.2 1 kg Kunst. 32,90 CHF
CN88.3 5 kg Kunst. 116,10 CHF
CN88.4 2,5 kg Kunst. 62,30 CHF
Auf Lager
Kurzfristig verfügbar
Nicht verfügbar
Aktuell kein Liefertermin verfügbar
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00

Downloads


Allgemeine Informationen

Trocknungsmittel

Trocknungsmittel können Wasser aufnehmen und chemisch (reversibel oder irreversibel) oder physikalisch binden. Die wichtigsten Trocknungsmittel kann man in vier Kategorien einteilen:

• Nicht regenerierbare chemische Trocknungsmittel
• Regenerierbare chemische Trocknungsmittel
• Silica Gele
• Molekularsiebe

Trocknungsmethoden - für Lösungsmittel

Lösungsmittel Molekularsieb Kaliumcarbonat Calciumchlorid Phosphorpentoxid
Aceton 3 Å + + -
Acetonitril 3 Å + + +
Ameisensäureethylester - - + -
Benzol 4 Å - + -
1-Butanol - + - -
2-Butanol - + - -
1-Butanon - + + -
Chloroform 4 Å - + +
Cyclohexan 4 Å - - -
Diethylether 4 Å - + -
Dichlormethan 4 Å - - -
Diisopropylether 4 Å - + -
Dimethylformamid 4 Å - - -
Dioxan 4 Å - + -
Essigsäure - - - +
Essigsäureanhydrid - - + -
Essigsäureethylester 4 Å + - +
Essigsäuremethylester 4 Å + - +
Ethanol 3 Å - - -
n-Hexan 4 Å - - -
Methanol 3 Å - + -
2-Propanol 3 Å - - -
Pyridin 4 Å - - -
Tetrahydrofuran 4 Å - + -
Toluol 4 Å - + -
Trichlorethylen - + - -
Xylol (Isomerengemisch) 4 Å - + -

Um einen niedrigen Restwassergehalt über dem Silica Gel zu erreichen, kann die Kapazität nur zum Teil ausgenutzt werden. Denn je weniger ein Silica Gel mit Wasser beladen ist, desto intensiver trocknet es. Um z.B. einen Restwassergehalt von 1mg/l zu erreichen, darf die Beladung nicht höher als 5,2 g Wasser / 100 g Silica Gel sein.

Analysenzertifikate

Hier können Sie Ihr Analysezertifikat zum ausgewählten Produkt suchen und downloaden. Bitte geben Sie Ihre Chargennummer an.
Es wurden die folgenden Analysezertifikate gefunden:

Typanalyse

Gehalt96,0-100,5 %  
In HCl unlösliche Anteile≤0,5 %  
Glühverlust≤3,5 %  
Fluorid (F)≤0,015 %  
Arsen (As)≤0,0003 %  
Blei (Pb)≤0,0002 %  

0 Bewertungen

0.0 von 5 Sternen