Stoffgefahren im GHS-Spaltenmodell (TRGS 600) und ihre Kennzeichnung (TRGS 201)

Stoffgefahren im GHS-Spaltenmodell (TRGS 600) und ihre Kennzeichnung (TRGS 201)

H. Klemeyer
blume Verlag 01.10.2016. ISBN 978-3-9425-3034-7
Poster: DIN A1 (L 84,1 x B 59,4 cm)

Im Februar 2013 hat die Kultusministerkonferenz der Länder der Bundesrepublik Deutschland (KMK) eine neue Richtlinie zur Sicherheit im Unterricht (RISU) beschlossen. Unterricht mit Gefahrstoffen ist demnach nur noch zulässig, wenn zuvor

  • eine lerngruppenabhängige Gefährdungsbeurteilung dokumentiert,
  • eine Substitutionsprüfung durchgeführt,
  • geeignete Schutzmaßnahmen getroffen wurden sowie
  • die Schüler entsprechend unterwiesen wurden.

Das Plakat liefert wesentliche Informationen zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung. Somit ist es ein grundlegendes Arbeitsmittel zur Entwicklung neuer interessanter Schulversuche und einer spontan forschend-entwickelnden Gestaltung des Unterrichts.


mehr zeigen weniger anzeigen

Stoffgefahren im GHS-Spaltenmodell (TRGS 600) und ihre Kennzeichnung (TRGS 201)

Verfügbarkeit Bestellnr. VE (Stück) Preis Menge Aktion
Artikel verfügbar ab Lager CEA5.1 1 27,94 €
In den Warenkorb
Schließen

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bitte geben Sie eine gültige Anzahl an.

Artikel verfügbar ab Lager Artikel kurzfristig verfügbar Artikel nicht verfügbar
In den Warenkorb

Land wählen

Wählen Sie Ihr Land und Ihre Sprache.

Einstellungen speichern