Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Agarose HR-PLUS, 10 g

ROTI®Garose für analytische Gele
Icon_DNAse-free
Icon_RNAse-free
Verwandte Produkte
VE
Verp.
Schmelzpunkt (F) 95 °C
CAS Nr. [9012-36-6]
EG-Nr. 232-731-8

Spezialagarose für den häufig gebrauchten analytischen Bereich (100 bp-3 kb).

Unsere Agarose „ROTI®Garose“ ist ein neutrales Polysaccharid, das in vielen Aufreinigungs ...
Produktdetails
Garantieanalyse

45,50 €/VE 

zzgl. MwSt. | 10 g pro VE

Best.-Nr. HP30.1

Kurzfristig verfügbar
Versandkostenfrei ab 125 €
ab 6 VE 43,22 €/VE
ab 24 VE 40,95 €/VE
Carl Roth Aboservice

Jetzt wiederkehrende Bestellungen bequem als Abo liefern lassen!

Mit dem neuen Carl Roth Aboservice können Sie die Produkte, die in Ihrem Labor regelmäßig gebraucht werden, automatisch nachliefern lassen. So oft und so viel Sie wollen!

Und so geht's:
1

Alle Produkte für Ihr Abo in der gewünschten Menge in den Warenkorb legen.

2

Im Warenkorb die Option "Warenkorb als Abo bestellen" als Abo bestellen auswählen.

3

Startzeitpunkt sowie Intervall für Ihr Abo festlegen und Bestellung abschicken!

Übrgens: Über Ihr Konto können Sie Ihr Abonnements jederzeit anpassen oder löschen.

Produktdetails


Unsere Agarose „ROTI®Garose“ ist ein neutrales Polysaccharid, das in vielen Aufreinigungsschritten aus der Zellwand bestimmter Algen, Rhodophyceen, gewonnen wird. ROTI®Garose bildet mit allen gängigen Laufpuffern sehr klare Gele und bewirkt eine scharfe und eindeutige Auftrennung Ihrer Biomoleküle. Die sehr reine Agarose zeigt sehr wenig störende Bindung an Färbereagenzien und ergibt nach dem Färben eine hintergrundarme, kontrastreiche Darstellung.

  • Für klare und scharfe Banden
  • Gele mit hoher Transparenz
  • Niedriger Hintergrund
  • Geeignet für alle Standard-Laufpuffer und high-speed Puffersysteme
  • Geeignet für alle Nukleinsäure-Färbesysteme
  • Nicht-toxisch in Zellimmobilisationsassays
  • Natürlich DNAse- und RNAse-frei

Agarose als Gelbildner

Agarose als GelbildnerChemisch handelt es sich bei Agarose um ein Galactan, das bereits bei niedrigen Konzentrationen in der Lage ist, recht feste Gele zu bilden. Die Porengröße dieser Gele wird durch die Konzentration der verwendeten Agarose vorgegeben. Durch das Fehlen ionischer Gruppen im Gel werden auch hydrophile Stoffe ohne Interaktion mit der Gelmatrix nach Größe aufgetrennt. Die hohe Hysterese der Agarosen, also die thermische Stabilität nach dem Erstarren, gewährleistet, dass die Gele auch unter wärmeerzeugenden Laufbedingungen zuverlässig stabil bleiben.



Agarose HR-PLUS ROTI®Garose für analytische Gele

  • Zuverlässige Agarose für Routine-Analysen im Bereich von 100 bis 3000 bp
  • Hervorragende Trennleistung und hohe Gelstärke, einsetzbar bis 3 % Agarose
  • Sehr gut geeignet zur Analyse von PCR Amplifikaten, Restriktionsverdaus und zum Blotten
  • Niedriger Gelhintergrund
  • Kompatibel mit allen gängigen Nukleinsäure-Färbemethoden
  • Trennbereiche in 1 x TAE:
    1 %iges Agarosegel: 1000-3000 bp
    1,5 %iges Agarosegel: 300-2000 bp
    2,5 %iges Agarosegel: 100-1000 bp


Technische Informationen
Anwendung Analyse von Fragmenten zwischen 100 und 3000 bp 
Agarose HR-PLUS
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00
Bestell Nr. VE Verp. Preis Menge
HP30.1 10 g Kunst. 45,50 €
HP30.2 100 g Kunst. 279,00 €
HP30.3 500 g Kunst. 1.069,00 €
Auf Lager
Kurzfristig verfügbar
Nicht verfügbar
Aktuell kein Liefertermin verfügbar
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00

Downloads


Analysenzertifikate

Hier können Sie Ihr Analysezertifikat zum ausgewählten Produkt suchen und downloaden. Bitte geben Sie Ihre Chargennummer an.
Es wurden die folgenden Analysezertifikate gefunden:

Garantieanalyse

Elektroendosmose (EEO)≤0,12  
Wassergehalt≤8,5 %  
Asche≤0,6 %  
Sulfat (SO4)≤0,14 %  
Gelstärke (1,5 % Gel)≥1500 g/cm2  
Geliertemperatur (1,5 % Gel)~ 36 °C  
Schmelztemperatur (1,5 % Gel)~88 °C  
Trübung (1,5 %ige Lösung)≤4 NTU  
DNasen, RNasennicht nachweisbar  
DNA-Bindungsehr niedrig  

0 Bewertungen

0.0 von 5 Sternen