Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Transfermembran ROTI®PVDF 0.2, 300 × 30 cm

Von  Carl ROTH
Material: Polyvinylidenfluorid (PVDF).
Abmessung


PVDF-Transfermembran für Proteinanalysen.

ROTI®PVDF 0.2 ist eine hydrophobe, mikroporöse Polyvinyliden-Membran, frei von Adjuvantien und Detergentien. Sie wurde optimiert für den Transfer und hochsensitiven Nachweis von Proteinen bis zu ca. 70 kDa, kann aber auch sehr gut für größere Protein eingesetzt werden.
Produktdetails

325,00 €/VE 

zzgl. MwSt. | 1 Rolle(n) pro VE

Best.-Nr. 8989.1

Auf Lager
Versandkostenfrei ab 125 €
24-Stunden Direktversand
ab 6 VE 308,75 €/VE
ab 24 VE 292,50 €/VE
Carl Roth Aboservice

Jetzt wiederkehrende Bestellungen bequem als Abo liefern lassen!

Mit dem neuen Carl Roth Aboservice können Sie die Produkte, die in Ihrem Labor regelmäßig gebraucht werden, automatisch nachliefern lassen. So oft und so viel Sie wollen!

Und so geht's:
1

Alle Produkte für Ihr Abo in der gewünschten Menge in den Warenkorb legen.

2

Im Warenkorb die Option "Warenkorb als Abo bestellen" als Abo bestellen auswählen.

3

Startzeitpunkt sowie Intervall für Ihr Abo festlegen und Bestellung abschicken!

Übrgens: Über Ihr Konto können Sie Ihr Abonnements jederzeit anpassen oder löschen.

Persönliche technische Beratung zu diesem Produkt
Frau Dr. Seipp
Frau Dr. Seipp
+49 721 5606 - 1038

Produktdetails

Material: Polyvinylidenfluorid (PVDF).

PVDF-Transfermembran für Proteinanalysen.

ROTI®PVDF 0.2 ist eine hydrophobe, mikroporöse Polyvinyliden-Membran, frei von Adjuvantien und Detergentien. Sie wurde optimiert für den Transfer und hochsensitiven Nachweis von Proteinen bis zu ca. 70 kDa, kann aber auch sehr gut für größere Protein eingesetzt werden.


Anwendungshinweise

Die Membran besitzt hervorragende Proteinbindungseigenschaften und zeigt eine äußerst geringe Hintergrundfärbung. Auch nach mehrfachem Strippen und harschen Waschbedingungen sehr gut einsetzbar.
Die mechanisch rigide Membran lässt sich leicht auf die gewünschte Größe zurechtschneiden; sie ist auch im trockenen Zustand flexibel und reißfest.
Vor dem Transfer wird ROTI®PVDF 0.2 kurz in 100 %iges Methanol getaucht, bis keine weißen Bereiche mehr erkennbar sind. Anschließend ist die Transfermembran mit jedem Blot-System kompatibel.
Durch den Produktionsprozess besitzt die Membran eine glatte und eine raue Seite. Um eine optimale Bandendarstellung zu erhalten, sollte die glatte Seite für die Proteinbindung verwendet werden.


Anwendungsbeispiele

Optimal für Proteine ≤70 kDa. Western-Blot, Dot-Blot, Lipopolysaccharid- und Aminosäureanalyse, Bindungsassays, N-terminale Peptidsequenzierung.
Nachweis mittels Chemolumineszenz, Radioaktivität, Farbe



Transfermembran ROTI®PVDF 0.2 

Technische Informationen
Abmessung 300 × 30 cm 
Ausführung Rolle 
Porengröße 0,2 µm
Bindung hydrophob 
Bindungskapazität ≥125 µg/cm²
Stärke 140±20 µm
Immobilisierung nicht erforderlich 
Transfermembran ROTI®PVDF 0.2
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00
Bestell Nr. Abmessung VE Preis Menge
8989.1 300 × 30 cm 1 Rolle(n) 325,00 €
Auf Lager
in Beschaffung
Nicht verfügbar
Aktuell kein Liefertermin verfügbar
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00

Downloads / SDB

0 Bewertungen

0.0 von 5 Sternen