Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

ROTI®Blot K

10x konz., für die Elektrophorese
Icon_ready-to-use Gebrauchsfertige Produkte und Reagenzien
VE
Verp.
Blottingpuffer
Dichte (D) 1,035 g/cm³
Lagertemp.: +15 bis +25 °C
Transporttemp.: Umgebungstemp.
WGK 2

Kathodenpuffer zu Roti®-Blot 1 (L509)

Diskontinuierliches Puffersystem für optimalen Transfer im Semi-Dry-Blotter.
Produktdetails

64,50 €/VE 

zzgl. MwSt. | 1 l pro VE

Best.-Nr. L511.1

Liefertermin übersteigt vsl. 3 Monate
Versandkostenfrei ab 125 €
ab 6 VE 61,28 €/VE
ab 24 VE 58,05 €/VE
Carl Roth Aboservice

Jetzt wiederkehrende Bestellungen bequem als Abo liefern lassen!

Mit dem neuen Carl Roth Aboservice können Sie die Produkte, die in Ihrem Labor regelmäßig gebraucht werden, automatisch nachliefern lassen. So oft und so viel Sie wollen!

Und so geht's:
1

Alle Produkte für Ihr Abo in der gewünschten Menge in den Warenkorb legen.

2

Im Warenkorb die Option "Warenkorb als Abo bestellen" als Abo bestellen auswählen.

3

Startzeitpunkt sowie Intervall für Ihr Abo festlegen und Bestellung abschicken!

Übrgens: Über Ihr Konto können Sie Ihr Abonnements jederzeit anpassen oder löschen.

Persönliche technische Beratung zu diesem Produkt
Frau Dr. Heiss
Frau Dr. Heiss
+49 721 5606 - 1080

Produktdetails


Diskontinuierliches Puffersystem für optimalen Transfer im Semi-Dry-Blotter.

  • Optimiert für Semi-Dry-Blotting
  • Beste Blotergebnisse bei Peptiden und Proteinen jeder Länge
  • Spezielle Formulierung mit reduzierter Säurebildung - für optimalen Elektrodenschutz

Im Semi-Dry-Blotting-System kann man sowohl ein kontinuierliches Puffersystem (identischer Puffer an Anode und Kathode), als auch ein diskontinuierliches Puffersystem (unterschiedliche Puffer an Anode und Kathode) verwenden. Die Transferleistung diskontinuierlicher Systeme ist allerdings in aller Regel höher, da die beiden Puffer getrennt nach den Bedürfnissen der beiden Elektroden ausgearbeitet sind.

Das diskontinuierliche Puffersystem ROTI®Blot 1 besteht aus zwei unterschiedlichen Puffern, dem Anodenpuffer A (pH 7,8 ±0,1) und dem Kathodenpuffer K (pH 8,5 ±0,1). ROTI®Blot 1 zeigt eine wesentlich bessere Transfereffizienz als ein Tris-Glycin-Puffer und ist für Proteine und Peptide jeder Länge verwendbar.


Anwendungshinweise

Der Blotstapel wird aufgebaut, indem die oberen Blottingpapiere mit Kathodenpuffer und die unteren Blottingpapiere mit Anodenpuffer getränkt werden. Bei etwas längeren Transferzeiten lassen sich mit ROTI®Blot 1 auch Proteine >100 kDa vollständig transferieren.

Eine ausführliche Gebrauchsanweisung liegt dem Produkt bei.



ROTI®Blot K 10x konz., für die Elektrophorese

ROTI®Blot K
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00
Bestell Nr. VE Verp. Preis Menge
L511.1 1 l Glas

64,50 €

Auf Lager
in Beschaffung
Nicht verfügbar
Aktuell kein Liefertermin verfügbar
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00

Downloads / SDB


Analysenzertifikate

Hier können Sie Ihr Analysezertifikat zum ausgewählten Produkt suchen und downloaden. Bitte geben Sie Ihre Chargennummer an.
Es wurden die folgenden Analysezertifikate gefunden:

0 Bewertungen

0.0 von 5 Sternen