Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Instrumenten-Desinfektionsmittel Bomix® plus, Flasche, 2 l

Von  BODE Chemie
Icon_Only-available-in-Germany
Wirkungsbeispiele: Zerstören Metalle und verätzen Körpergewebe; schwere Augenschäden sind möglich. Sicherheit: Kontakt vermeiden; Schutzbrille und Handschuhe tragen. Bei Kontakt Augen und Haut mit Wasser spülen.
Wirkungsbeispiele: Sind für Wasserorganismen schädlich, giftig oder sehr giftig, akut oder mit Langzeitwirkung. Sicherheit: Nur im Sondermüll entsorgen, keinesfalls in die Umwelt gelangen lassen.
Gefahr
H314-H410
i verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden, sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung
P273 P280 P301+P330+P331 P303+P361+P353 P305+P351+P338 P310
i Freisetzung in die Umwelt vermeiden, Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz/Gehörschutz/… tragen, BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen, BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen], BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen, sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen
Typ
Verpackungsart
VE
Dichte (D) 1,02 g/cm³
ADR 8 II
WGK 2
UN-Nr. 1903


Aldehydfreies Instrumenten-Desinfektionsmittel mit ausgezeichneten Reinigungseigenschaften auf Basis einer quartären Ammoniumverbindung (N,N-Didecyl-N-methyl-poly(oxyethyl)ammoniumpropionat). Breite Materialverträglichkeit z. B. bei flexiblen Endoskopen sowie Latex- und Silikon-Kombinationen. Angenehmer Geruch.

Anwendungsgebiete: Zur manuellen Aufbereitung thermolabiler und thermostabiler Instrumente im Tauchbadverfahren sowie für die Grob- und Bürstenreinigung von Endoskopen. Einsetzbar in Ultraschallbädern. Selbst stark mit Eiweiß verschmutzte chirurgische Instrumente können aufbereitet werden. Bei gründlicher Spülung der Instrumente mit Wasser nach dem Gebrauch von Bomix® plus, ist eine Kompatibilität mit Produkten auf der Basis von Aldehyden und Peressigsäure für die High-Level-Desinfektion gegeben.

Wirkungsspektrum: Bakterizid, levurozid, begrenzt viruzid (inkl. HBV, HIV, HCV), wirksam gegenüber Rota- und Polyomaviren.

Listung: VAH und IHO.

Anwendungskonzentration: 0,5-2,0 %.

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!
Produktdetails

51,70 €/VE 

zzgl. MwSt. | 2 l pro VE

Best.-Nr. 1H91.1

Auf Lager
Versandkostenfrei ab 125 €
24-Stunden Direktversand
ab 6 VE 49,12 €/VE
ab 24 VE 46,53 €/VE
Carl Roth Aboservice

Jetzt wiederkehrende Bestellungen bequem als Abo liefern lassen!

Mit dem neuen Carl Roth Aboservice können Sie die Produkte, die in Ihrem Labor regelmäßig gebraucht werden, automatisch nachliefern lassen. So oft und so viel Sie wollen!

Und so geht's:
1

Alle Produkte für Ihr Abo in der gewünschten Menge in den Warenkorb legen.

2

Im Warenkorb die Option "Warenkorb als Abo bestellen" als Abo bestellen auswählen.

3

Startzeitpunkt sowie Intervall für Ihr Abo festlegen und Bestellung abschicken!

Übrgens: Über Ihr Konto können Sie Ihr Abonnements jederzeit anpassen oder löschen.

Persönliche technische Beratung zu diesem Produkt
Frau Sproll / Frau Dr. Fischer
Frau Sproll / Frau Dr. Fischer
+49 721 5606 - 512

Produktdetails


Aldehydfreies Instrumenten-Desinfektionsmittel mit ausgezeichneten Reinigungseigenschaften auf Basis einer quartären Ammoniumverbindung (N,N-Didecyl-N-methyl-poly(oxyethyl)ammoniumpropionat). Breite Materialverträglichkeit z. B. bei flexiblen Endoskopen sowie Latex- und Silikon-Kombinationen. Angenehmer Geruch.

Anwendungsgebiete: Zur manuellen Aufbereitung thermolabiler und thermostabiler Instrumente im Tauchbadverfahren sowie für die Grob- und Bürstenreinigung von Endoskopen. Einsetzbar in Ultraschallbädern. Selbst stark mit Eiweiß verschmutzte chirurgische Instrumente können aufbereitet werden. Bei gründlicher Spülung der Instrumente mit Wasser nach dem Gebrauch von Bomix® plus, ist eine Kompatibilität mit Produkten auf der Basis von Aldehyden und Peressigsäure für die High-Level-Desinfektion gegeben.

Wirkungsspektrum: Bakterizid, levurozid, begrenzt viruzid (inkl. HBV, HIV, HCV), wirksam gegenüber Rota- und Polyomaviren.

Listung: VAH und IHO.

Anwendungskonzentration: 0,5-2,0 %.

Desinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!



Instrumenten-Desinfektionsmittel Bomix® plus 

Medizinprodukt Klasse IIb MDD
ID: 0482
Technische Informationen
Typ Bomix® plus 
Verpackungsart Flasche 
Lieferform Flüssigkonzentrat 
Inhaltsstoffe N,N-Didecyl-N-methyl-poly(oxyethyl)ammoniumpropionat 
Bakterizid Ja 
Begrenzt viruzid Ja 
CE-Kennzeichnung Ja 
Listung VAH 
IHO 
Dosierung 0,5 - 2,0 % 
Instrumenten-Desinfektionsmittel Bomix® plus
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00
Bestell Nr. Typ Verpackungsart VE Preis Menge
1H91.1 Bomix® plus Flasche 2 l 51,70 €
1H91.2 Bomix® plus Kanister 5 l 125,00 €
Auf Lager
in Beschaffung
Nicht verfügbar
Aktuell kein Liefertermin verfügbar
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00

Downloads

Keine Dokumente verfügbar

0 Bewertungen

0.0 von 5 Sternen