Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Ameisensäure, 1 l, Glas

≥98 %, zur Synthese
Icon_EVE-EUD Bitte beachten Sie, dass dieses Produkt rechtlichen Maßnahmen wie dem Einholen einer Endverbleibserklärung oder dem Verbot bestimmter Anwendungen unterliegen kann. Details gibt Ihnen gerne Ihr Ansprechpartner bei uns im Verkaufsinnendienst.
Wirkungsbeispiele: Sind entzündbar; Flüssigkeiten bilden mit Luft explosionsfähige Mischungen; erzeugen mit Wasser entzündbare Gase oder sind selbstentzündbar. Sicherheit: Von offenen Flammen und Wärmequellen fernhalten; Gefäße dicht schließen; brandsicher aufbewahren.
Wirkungsbeispiele: Zerstören Metalle und verätzen Körpergewebe; schwere Augenschäden sind möglich. Sicherheit: Kontakt vermeiden; Schutzbrille und Handschuhe tragen. Bei Kontakt Augen und Haut mit Wasser spülen.
Wirkungsbeispiele: Führen in kleineren Mengen sofort zu schweren gesundheitlichen Schäden oder zum Tode. Sicherheit: Nicht einatmen, berühren, verschlucken. Arbeitsschutz tragen. Sofort Gift- informationszentrum oder Arzt anrufen. Stabile Seitenlage.
Gefahr
H226-H290-H302-H314-H331-EUH071
i Flüssigkeit und Dampf entzündbar, kann gegenüber Metallen korrosiv sein, gesundheitsschädlich bei Verschlucken, verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden, giftig bei Einatmen
P210 P280 P303+P361+P353 P304+P340 P305+P351+P338 P310
i von Hitze, Funken, offener Flamme, heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen, Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen, BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen], BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen, BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen, sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen
Verwandte Produkte
VE
Verp.
Methansäure, Hydrocarbonsäure, Formylsäure, Formalinsäure
Summenformel CH2O2
Molare Masse (M) 46,02 g/mol
Dichte (D) 1,22 g/cm³
Siedepunkt (Sdp) 101 °C
Flammpunkt (Flp) 49 °C
Schmelzpunkt (F) 4 °C
ADR 8 II
WGK 1
CAS Nr. [64-18-6]
EG-Nr. 200-579-1
UN-Nr. 1779


Typanalyse
22,50 € /VE

15,75 €/VE  Aktionspreis!

zzgl. MwSt. | 1 l pro VE

Best.-Nr. 4742.1

Auf Lager
Versandkostenfrei ab 125 €
24-Stunden Direktversand
Carl Roth Aboservice

Jetzt wiederkehrende Bestellungen bequem als Abo liefern lassen!

Mit dem neuen Carl Roth Aboservice können Sie die Produkte, die in Ihrem Labor regelmäßig gebraucht werden, automatisch nachliefern lassen. So oft und so viel Sie wollen!

Und so geht's:
1

Alle Produkte für Ihr Abo in der gewünschten Menge in den Warenkorb legen.

2

Im Warenkorb die Option "Warenkorb als Abo bestellen" als Abo bestellen auswählen.

3

Startzeitpunkt sowie Intervall für Ihr Abo festlegen und Bestellung abschicken!

Übrgens: Über Ihr Konto können Sie Ihr Abonnements jederzeit anpassen oder löschen.

Ameisensäure
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00
Bestell Nr. VE Verp. Preis Menge
4742.1 1 l Glas 15,75 €
4742.2 2,5 l Glas 30,90 €
4742.3 10 l Kunst. 67,80 €
4742.4 5 l Kunst. 44,45 €
Auf Lager
Kurzfristig verfügbar
Nicht verfügbar
Aktuell kein Liefertermin verfügbar
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00

Downloads


Allgemeine Informationen

Reduktionsmittel

ReduktionsmittelEbenso wie Oxidationen werden auch Reduktionen vielfach in der organischen Synthese genutzt. Ein Beispiel hierfür ist die reduktive Aminierung, die unten gezeigt ist. Häufig verwendete Reduktionsmittel finden Sie hier.


Analysenzertifikate

Hier können Sie Ihr Analysezertifikat zum ausgewählten Produkt suchen und downloaden. Bitte geben Sie Ihre Chargennummer an.
Es wurden die folgenden Analysezertifikate gefunden:

Typanalyse

Gehalt≥98,0 %  
Farbe (APHA)≤10  
Abdampfrückstand≤0,002 %  
Chlorid (Cl)≤0,0001 %  
Eisen (Fe)≤0,0001 %  

0 Bewertungen

0.0 von 5 Sternen