Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Ricinusöl, 1 l, Glas

Ph. Eur., reinst, nativ
VE
Verp.
Oleum Ricini, Rizinusöl
Dichte (D) 0,965 g/cm³
Siedepunkt (Sdp) >300 °C
Flammpunkt (Flp) >200 °C
WGK awg
CAS Nr. 8001-79-4
EG-Nr. 232-293-8


35,90 €/VE 

zzgl. MwSt. | 1 l pro VE

Best.-Nr. 4702.1

Auf Lager
Versandkostenfrei ab 250 €
24-Stunden Direktversand
ab 6 VE 34,10 €/VE
ab 24 VE 32,31 €/VE
Ihr persönlicher Berater zu diesem Produkt
Frau Bauer
Technische Beratung
Lieferzeiten, verfügbare Mengen, Angebote, Muster etc.

Unser Vertriebs-Team
+49 721 5606 - 515

Produktdetails



Ricinusöl Ph. Eur., reinst, nativ

Technische Informationen
Geprüft nach Arzneibuch Ph. Eur. 
Ricinusöl
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00
Bestell Nr. VE Verp. Preis Menge
4702.1 1 l Glas

35,90 €

4702.2 10 l PE/Stahl

199,00 €

4702.3 2,5 l Glas

64,90 €

4702.4 5 l Kunst.

109,00 €

Auf Lager
Verfügbar
in Beschaffung
Nicht mehr lieferbar
Aktuell kein Liefertermin verfügbar
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00

Downloads / SDB


Allgemeine Informationen

Öle und Fette

Öle und Fette von Carl ROTH werden aus sorgfältig ausgewählten Rohstoffen hergestellt. Sie sind von hoher Reinheit und verfügen über eine umfangreiche Spezifikation. Somit sind sie für vielfältige Applikationen geeignet.


Analysenzertifikate

Hier können Sie Ihr Analysezertifikat zum ausgewählten Produkt suchen und downloaden. Bitte geben Sie Ihre Chargennummer an.
Es wurden die folgenden Analysezertifikate gefunden:

Garantieanalyse

Aussehenklares, farbl. bis gelbes Öl
Identitätentspricht
Relative Dichte (20 °C)0,952-0,965
Brechungsindex (20 °C)1,477-1,481
Optische Drehung+3,5° bis +6,0°
Absorption (270 nm)≤0,7
Säurezahl≤1,5 mg KOH/g
Peroxidzahl≤10 meq O2/kg
Unverseifbare Anteile≤0,8 %
Jodzahl82-90 g I2/100g
Wasser≤0,3 %
Hydroxylzahl≥160 mg KOH/g
GC-Fettsäurenzusammensetzung
C 16:0 Palmitinsäure≤2,0 %
C 18:0 Stearinsäure≤2,5 %
C 18:1 Ölsäure und Isomere2,5-6,0 %
C 18:1 Ricinolsäure85,0-92,0 %
C 18:2 Linolsäure2,5-7,0 %
C 18:3 Linolensäure≤1,0 %
C 20:1 Eicosensäure≤1,0 %
Fremde Öle (Ph. Eur.)≤1,0 %