Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen

Xylol (Isomere), 25 l, Weißbl.

≥97 %, rein, für die Histologie
Wirkungsbeispiele: Sind entzündbar; Flüssigkeiten bilden mit Luft explosionsfähige Mischungen; erzeugen mit Wasser entzündbare Gase oder sind selbstentzündbar. Sicherheit: Von offenen Flammen und Wärmequellen fernhalten; Gefäße dicht schließen; brandsicher aufbewahren.
Wirkungsbeispiele: Führen zu gesundheitlichen Schäden, reizen Augen, Haut oder Atemwegsorgane. Führen in größeren Mengen zum Tode. Sicherheit: Wie oben; bei Hautreizungen oder Augenkontakt mit Wasser oder geeignetem Mittel spülen.
Wirkungsbeispiele: Wirken allergieauslösend, krebserzeugend (carcinogen), erbgutverändernd (mutagen), fortpflanzungsgefährdend und fruchtschädigend (reprotoxisch) oder organschädigend Sicherheit: Vor der Arbeit mit solchen Stoffen muss man sich gut informieren; Schutzkleidung und Handschuhe, Augen- und Mundschutz oder Atemschutz tragen.
Gefahr
H226-H304-H312+H332-H315-H319-H335-H373
i Flüssigkeit und Dampf entzündbar, kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein, gesundheitsschädlich bei Hautkontakt oder Einatmen, verursacht Hautreizungen, verursacht schwere Augenreizung, kann die Atemwege reizen, kann die Organe schädigen (Zentralnervensystem, Leber, Niere) bei längerer oder wiederholter Exposition
P210 P260 P280 P301+P310 P303+P361+P353 P305+P351+P338
i von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen, Nebel/Dampf nicht einatmen, Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen, BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen, BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen], BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen
Verwandte Produkte
VE
Verp.
Dimethylbenzol
Summenformel C8H10
Molare Masse (M) 106,17 g/mol
Dichte (D) 0,88 g/cm³
Siedepunkt (Sdp) 139,1 °C
Flammpunkt (Flp) 27 °C
Schmelzpunkt (F) -47,8 °C
ADR 3 III
WGK 2
CAS Nr. 1330-20-7
EG-Nr. 215-535-7
UN-Nr. 1307

Zum Entwachsen von Mikrotomschnitten geeignet

325,00 €/VE 

zzgl. MwSt. | 25 l pro VE

Best.-Nr. 9713.4

In Produktion
Versandkostenfrei ab 250 €
ab 6 VE 308,75 €/VE
ab 24 VE 292,50 €/VE
Ihr persönlicher Berater zu diesem Produkt
Frau Nickschas
Technische Beratung
Lieferzeiten, verfügbare Mengen, Angebote, Muster etc.

Unser Vertriebs-Team
+49 721 5606 - 515

Produktdetails


Zum leichten Öffnen des ROTITAINER®s empfehlen wir Ihnen den Fass- und Ballonschlüssel Tri-Sure® (Best.-Nr. 0398.1) von ROTH SELECTION.
Eine Videoanleitung finden Sie hier und oben in den Produktbildern.

Xylol (Isomere) ≥97 %, rein, für die Histologie

Xylol (Isomere)
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00
Bestell Nr. VE Verp. Preis Menge
9713.1 1 l Glas

32,90 €

9713.2 10 l Weißbl.

165,00 €

9713.3 2,5 l Glas

62,90 €

9713.4 25 l Weißbl.

325,00 €

9713.5 5 l Alu

95,50 €

Auf Lager
Verfügbar
in Beschaffung
Nicht mehr lieferbar
Aktuell kein Liefertermin verfügbar
Ausgewählte Menge:   0
  1. Zwischensumme:  0.00

Downloads / SDB


Analysenzertifikate

Hier können Sie Ihr Analysezertifikat zum ausgewählten Produkt suchen und downloaden. Bitte geben Sie Ihre Chargennummer an.
Es wurden die folgenden Analysezertifikate gefunden:

Typanalyse

Aussehenklare, farblose, wasserhelle Flüssigkeit
Gehalt (GC)≥97,0 %
Farbe (Hazen)≤20
Wasser≤0,5 %
Benzol≤0,05 %
Dichte (15 °C)0,855-0,880 g/cm3
Brechungsindex na1,493-1,500
Isomerengemisch o-Xylol, m-Xylol, p-Xylol sowie Ethylbenzolentspricht